Wir sind für Sie da!

Diagnose Krebs - und wie geht's jetzt weiter?

Wir nähern uns gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen diesen neuen Lebensumständen und den damit verbundenen Ängsten. Gespräche sind für die eigene Psyche, neben einer guten medizinischen Versorgung, extrem wichtig, denn Sie geben Ihnen das seelische Gleichgewicht zurück, bauen innere Stärke auf, vermitteln Zuversicht und zeigen Perspektiven auf.


Unsere Angebote

Durch dick & dünn - diskret und kostenfrei

Einzel-, Paar- & Familiengespräche

Wir unterstützen Sie bei der Auseinandersetzung mit der Diagnose, der Bewältigung des Krankheitsverlaufs und den damit verbundenen Krisen. Bei Problemen in der Partnerschaft, der Familie sowie im Berufsleben helfen wir. Vereinbaren Sie einen Termin.

Gruppenangebote

Wir bieten geleitete Gesprächsgruppen mit Menschen, denen Ähnliches widerfährt. Das ist für Betroffene oft eine wichtige Komponente in der Bewältigung dieser neuen Situation. Onkowalking rundet unser Angebot ab: Bewegung in der Gruppe an der frischen Luft tut gut und macht Mut.


Psychoonkologische Beratung

Eine Krebserkrankung löst zunächst Angst, Ungewissheit und Hilflosigkeit aus - als eine gesunde, menschliche Reaktion auf ein belastendes Ereignis. Die gute Nachricht dabei ist: Damit lassen wir Sie nicht alleine. Nutzen Sie unsere Erfahrung, um Ihre innere Stabilität zurückzugewinnen und der Erkrankung begegnen zu können. Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch, wir sind für Sie da und stehen diese Situation gemeinsam mit Ihnen durch.

Sozialrechtliche Beratung

Wir beraten und unterstützen Sie
in Bezug auf

  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • Härtefallantrag
  • Schwerbehindertenrecht
  • Antrag auf Schwerbehinderung
  • Berufs- und Arbeitsfähigkeit
  • Anträge, Stellungnahmen und Widersprüchen
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung


Zurück in den Beruf

Wir unterstützen Sie bei allen aufkommenden Fragen beim Wiedereinstieg in den Job.



Das Team

Wir unterstützen Sie in allen Phasen der Erkrankung

Team v. l. n. r. Heike Kock, Monika Bühler-Wagner, Tanja Dauenhauer

Als Psychoonkologinnen unterstützen und begleiten wir Sie bei:

  • dem Umgang mit der Angst: sie darf da sein, ohne Sie zu überfluten
  • dem Umgang mit eigenen Bedürfnissen und dem Wunsch nach Ruhe und Geborgenheit
  • Wiederentdecken Ihrer eigenen Stärken
  • einer guten Selbstfürsorge
  • hilfreichen Austausch mit Ihren Angehörigen
  • dem Umgang mit Veränderungen